Der Japan Reiseführer
www.meine-japan-reise.de
Japan Reiseführer
Japan Bücher
Flug & Reise
Suche
Anzeige


Anzeige

Reiseführer Nara

Reiseführer Japan - Nara

Nara

Nara befindet sich in im Süden der japanischen Hauptinsel Honshu in der Region Kinki. Ca. 370.000 Einwohner leben in Nara. Die Stadt Nara wurde im Jahre 710 unter dem Namen Heijo-kyo gegründet. Nara war nach seiner Gründung bis 784 die Hauptstadt Japans und der Endpunkt der Seidenstraße. Auch wenn Nara an Bedeutung verlor, sind viele prächtige Bauten erhalten geblieben und Nara wurde zum Zentrum des Buddhismus.

Viele Sehenswürdigkeiten, von denen einige zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, machen Nara zu einer der schönsten japanischen Städte. Auf einer Japanreise sollte man Nara keinesfalls auslassen. Ein Tipp für Rucksachtouristen: Nara ist von Kyoto aus schnell und einfach per Bahnverbindung zu erreichen und ein sehr schöner Tagesausflug.

Sehenswürdigkeiten in Nara

Die beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in Nara sind wahrscheinlich der Todai-ji-Tempel und der Kofuku-ji-Tempel mitsamt dem Nara-Park. Weitere Sehenswürdigkeiten von Nara finden Sie zusammen in der Liste unten. Dieser Japan-Reiseführer bietet über die Links weitere Infos in den Sehenswürdigkeiten.


Anzeige
www.meine-japan-reise.de    |    2007 - 2018